Sie befinden sich hier » Unterricht » Fächerangebot » Naturwissenschaften (Kl. 9/10)

Naturwissenschaften (Kl. 9/10)

Eine Besonderheit am WTG: NaWi-Wahlpflichtfach in Klasse 9 und 10

Statt einer dritten Fremdsprache können die Schüler/Innen am WTG in der 9. Klasse auch das NaWi-Wahlpflichtfach (NaWi-WPF) wählen. Je nach Lehrkraft werden folgende Module angeboten:

Kindergarten-meets-chemistry (Klasse 9):

Die SuS bereiten für Vorschulkinder spannende Experimente zum Mitmachen vor, diese Experimente haben ein gemeinsames Oberthema,

z. B.:

  • Chaos im Chemielabor: Was ist was? – Einfache Nachweisexperimente,
  • Chemische Weihnachten: Chemie rund um Kerzen, Verbrennungen, Feuerwerk und Weihnachtsdüfte,
  • Farbenfrohe Welt der Chemie: Spannende Experimente mit Farben,
  • Detektiv-Ausbildung: Detektiv in Haushalt und Natur,
  • Hexenküche: Zaubern mit Chemie.

Die SuS probieren die Experimente in Kleingruppen selbst aus, bauen sie für Vorschulkinder auf und leiten diese beim Experimentieren an.

Zu einem Thema laden wir dann drei verschiedene Kindergärten ein: Zu dem ersten Thema im November / Dezember und zu dem zweiten Thema im Mai. So darf jeder Kindergarten zwei Mal pro Schuljahr zum Experimentieren kommen.

Bei den Kindergärten sind die “Kindergarten-meets-chemistry”-Veranstaltungen heiß begehrt: Die Erzieherinnen sind begeistert, die Vorschulkinder sowieso und auch die Eltern sind fasziniert, wie super organisiert und motivierend unsere SuS mit den Kindergarten-Kindern umgehen!

Präparieren (Klasse 9):

Im Biologie-Unterricht wird zwar schon mal ein Auge oder ein Herz präpariert, aber leider kommt das Präparieren von Organen normalerweise zu kurz. Im NaWi-WPF besteht dagegen die Möglichkeit, verschiedene Organe und Tiere – auf Wunsch der SuS zu präparieren: Lunge, Leber, Niere, Magen, Gehirn, Zunge, Blut u. v. m. Dank des Schlachtshofs in Neustadt (Wied) sind wir mit frischen Präparaten immer gut versorgt.

Die SuS bereiten die Präparationen jeweils mit Referaten tiefgründig und wissenschaftlich vor. Zum Präparieren wird natürlich keiner gezwungen.

Aktion “Plastikpiraten” (Klasse 9):

Bei dieser Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sammeln die SuS an der Wied Plastikmüll, führen eine Gewässeruntersuchung der Wied durch und lernen sehr viel Spannendes zum Thema Plastikverpackungen.

https://bmbf-plastik.de/de/plastikpiraten/aktionsmaterialien

Teilnahme an einem der Wettbewerbe “Jugend forscht”, “BundesUmweltWettbewerb (BUW)”, “Jugend testet” oder “Jugend präsentiert” (Klasse 10)

In der 9. Klasse haben die SuS so viel über Planen von Experimenten, Eperimenterien, Team-Work, Protokollieren, Recherchieren und Referate halten gelernt, dass sie diese Kompetenzen nun alle für richtiges wissenschaftliches Experimental-Projekt anwenden können:

In Kleingruppen suchen sich die SuS einen der o. g. Wettbewerbe aus, zu dem sie dann einen experimentellen Wettbewerbsbeitrag ausarbeiten.

Dabei hatten wir schon große Erfolge: Jana Wiedemeyer und Katrin Reuber schafften es mit ihrer Untersuchung von Glasreinigern bis ist Bundesfinale von “Jungend testet”, durften drei Tage in Berlin verbringen und belegten dort einen phantastischen zweiten Platz!

Eine Übersicht über alle Wettbewerbe und alles Wichtige zu den Wettbewerben gibt es hier:

WettbewerbeNawiWPF

Chemie-Show zum “Kleinen Sommerabendfest” (Klasse 10):

Ein Highlight in jedem NaWi-WPF der Klasse 10 ist das Ausarbeiten einer Chemie-Show, die zum “Kleinen Sommerabendfest” am Ende des Schuljahres aufgeführt wird. Dabei werden spannende Demo-Experimente in eine Geschichte verpackt, mit Musik unterlegt und einem restlos begeisterten Publikum vorgeführt. Dabei wird das Publikum nicht nur unterhalten, sondern es lernt nebenbei auch noch ein bisschen chemisches Wissen. Dafür haben wir den Begriff “chemu-tainement” gewählt.

Es gab schon tolle Chemie-Shows am WTG, u. a.:

  • “Nina Naseweiß macht ihrem Vater die Hölle heiß” mit chemischen Haushaltsunfällen und einer schlauen Tochter, die ihrem Vater die Hintergründe der Unfälle erklärte,
  • “Bibi Blockberg meets Harry Potter”, ein Zauberduell,
  • “Deutschland sucht den Superchemiker”, ein Fernseh-Duell,
  • “Die Memoiren des Alchemisten Auruminius Finkelstein”, eine Chemie-Show über einen Alchemisten: Diese Chemie-Show wurde an der Uni in Köln vor einem großen Hörsaal voller begeistertet Chemie-Lehramtsstudent/Innen vorgeführt und im Raabe-Verlag veröffentlicht.