Sie befinden sich hier » Unterricht » Fächerangebot » Französisch » Wettbewerbe

Wettbewerbe

Vorlesewettbewerb 2015/16

Auch in diesem Jahr nahmen viele SchülerInnen am Vorlesewettbewerb Französisch des Partnerschaftsferbandes Rheinland-Pfalz teil

franz presse

Regionalentscheid am 9.2.2015 in Koblenz

 

Unsere Schulsiegerin Sissy Hermans aus der Klasse 8b durfte das Wiedtal-Gymnasium am Montag, den 9. Februar beim Regionalentscheid am Hilda-Gymnasium in Koblenz vertreten.

Bestens vorbereitet von ihrem Französischlehrer Herrn Dr. Malkmus konnte sich Sissy dort gegen sehr starke Konkurrenz durchsetzen und belegte den ersten Platz! Somit darf sie am 12. Juni nach Mainz fahren und im Plenarsaal des Landtags Rheinland-Pfalz um den Landessieg kämpfen! Wir wünschen ihr hierfür viel Glück und sind sehr stolz, mit unserer Schule nach dem Sieg von Carolin Klein im vergangenen Jahr erneut die Regionalsiegerin zu stellen. Herzlichen Glückwunsch!

 Frau Körver und Frau Dr. Grabner und Herr Dr. Malkemus

 

Sissy Hermans

Sissy Hermans – die stolze Gewinnerin

Malkmus-Hermans-Sissy-2

Sissy Hermans wurde gut vorbereitet von Herr Dr. Malkmus

 

Vorlesewettbewerb Französisch am 6.11.2014

Am 6. November nahmen zehn sehr gut vorbereitete und engagierte Französischfans aus den 7. und 8. Klassen am diesjährigen Vorlesewettbewerb der ersten Stufe – nämlich  schulintern – teil: Fiona Ahmeti und Madeleine Kurz aus der 7b, Ceren Yildirim und Jessica Lahr aus der 7c, Laura Schultheis und Lilian Thieme aus der 7e, Monika Heuser und Artemis Mintopoulos aus der 8a, Sissy Hermans und Niclas Klein  aus der 8b.

Die Jury bestand aus Dr. Stefanie Grabner, Gudrun Körver und der Vorjahressiegerin Carolin Klein aus der Klasse 9d.

In der ersten Runde lasen die SchülerInnen ihren selbst ausgewählten Text mit großem Eifer und sehr konzentriert vor. In der darauffolgenden Pause fiel es der Jury wegen der hohen Qualität der Vorträge nicht leicht, eine Vorauswahl zu treffen.

In der zweiten Runde wurden die SchülerInnen einzeln hereingerufen und mussten einen ihnen unbekannten Text vorlesen – eine enorme Herausforderung, vor allem für die SuS der Klassen 7! Die Jury war beeindruckt von den Leistungen und von dem Engagement der SuS! Sie ermittelte als Siegerinnen Laura Schultheis für die Klassen 7 und als Gesamtsiegerin Sissy Hermans aus der 8b. Sie wird zum Regionalentscheid nach Koblenz fahren – wir wünschen ihr sehr viel Glück! Die SuS aus der Klasse 7 wurden ermutigt, nächstes Jahr wieder anzutreten.

Ein ganz besonderer Dank geht an Carolin Klein, ohne deren Hilfe und weisen Rat die Veranstaltung nicht so reibungslos verlaufen wäre!

Herr OSTD Latz nahm sehr stilvoll, tröstend und würdigend die Siegerehrung vor. Alle TeilnehmerInnen erhielten eine Anerkennungsurkunde. Auf dem Foto seht ihr die TeilnehmerInnen  strahlend: eine große Herausforderung angenommen und hinter uns gebracht!

Frau Körver und Frau Dr. Grabner

 

Die TeilmerInnen des WTG

Die TeilmerInnen des WTG