Sie befinden sich hier » Unterricht » Fächerangebot » Ethik » Unterrichtsinhalte

Unterrichtsinhalte

Das Szenario: Terroristen entführen ein Verkehrsflugzeug mit ein paar Hundert Insassen und fliegen auf ein Stadion mit mehreren Tausend Menschen zu.

Frage: Darf die Bundeswehr das Flugzeug abschießen, um Tausende Leben zu retten, zumal die Flugzeuginsassen bei dem Absturz vermutlich ohnehin ums Leben kämen?

Ethik als Unterrichtsfach

Wenn ihr die Zeitung aufschlagt, könnt ihr fast täglich Artikel über Ethikkommissionen lesen, welche in allen möglichen Themenbereichen eingesetzt und zu schwierigen Entscheidungen hinzugezogen werden, sei es zu Fragen rund um den Umweltschutz, das menschliche Zusammenleben betreffend oder auch existentielle Grundfragen, wie die Frage nach Leben und Tod.

Daran ist erkennbar, dass die Frage nach dem moralisch richtigen Handeln eine Grundfrage der Menschheit darstellt, die auch nicht an Bedeutung verliert. Im Unterrichtsfach Ethik werden diese moralischen Fragen aufgegriffen und problematisiert.

Ethik in der Oberstufe

In der Oberstufe habt ihr die Möglichkeit, das Fach Ethik als Alternativfach zu Religion zu wählen. Ethik gibt es nur im Grundkursbereich, es wird zweistündig unterrichtet und pro Halbjahr schreiben wir eine Kursarbeit. In dem Fach werdet ihr zunächst einen Überblick über ethische Themeninhalte erlangen, darüber hinaus werdet ihr ermutigt, euch kritisch mit erarbeiteten Ansichten auseinandersetzen und eigene Gedanken zu entwickeln. Daher müsst ihr bereit sein, euch mit komplizierten philosophischen Texten auseinanderzusetzen, um zunächst grundlegende Positionen kennenzulernen. In einem zweiten Schritt werden diese ethischen Fragen dann immer auf aktuelle Themen angewandt, z.B. die Frage, ob Sterbehilfe in Deutschland erlaubt sein sollte oder wie wir mit den Energieressourcen des Planeten umgehen sollten etc.

Welche Themen/Inhalte werden vermittelt?

  • Warum moralisch sein? Was will Moral?
  • Anthropologie (Was ist der Mensch?)
  • Ethik (Wie soll ich handeln?)
  • Erkenntnistheorie (Was und wie kann ich wissen?)
  • Staats- und Geschichtsphilosophie
  • Religionen im Vergleich

Welche Anforderungen stellt das Fach?

  • Neugier, alltägliche Dinge zu hinterfragen
  • Bereitschaft, sich mit längeren und teilweise anspruchsvollen Texten auseinanderzusetzen
  • Bereitschaft, sich kritisch mit anderen Ansichten auseinanderzusetzen und sich mit seiner Meinung in Diskussionen einzubringen
  • Bereitschaft, sich aktuellen Themen kritisch zu nähern und sich intensiv mit diesen auseinanderzusetzen

Welche Methoden werden angewandt?

  • verschiedene Texterschließungsverfahren
  • Gedankenexperimente
  • Diskussionsrunden
  • Anfertigen von Unterrichtsprotokollen
  • Schreiben philosophischer Essays
  • Verfassen kritischer Stellungnahmen
  • Recherche und Präsentationen