Sie befinden sich hier » Infos » Schulbücher » Schulbuchausleihe am WTG

Schulbuchausleihe am WTG

Allgemeine Informationen finden Sie auf der Seite des Landesinstituts für Lehrmittelfreiheit (LMI-Informationen für Eltern)

Aktuelle Information zum Neukauf von mehrjährigen Schulbüchern für das Schuljahr 2015/16

Im Schuljahr 2016/17 können Schulbücher in der Sekundarstufe I ausgetauscht werden, und zwar neben den einjährigen erstmals auch die mehrjährigen Bücher. Vor allem bedingt durch Lehrplanänderungen werden voraussichtlich mehrere Fachbereiche diese Möglichkeit nutzen.

Eine finanzielle Belastung könnte für einige SchülerInnen entstehen, die nicht an der Ausleihe teilnehmen:
Betroffen sind die SchülerInnen, die im kommenden Schuljahr 2015-16 ein neues mehrjähriges Buch kaufen, das ein Jahr später austauscht wird.

Beispiel:  Chemie Klasse 8, 9 und 10:
Ein Kind, welches jetzt in die 8. Klasse kommt, benötigt dieses Buch (siehe Schulbuchliste).

Im nächsten Schuljahr muss aber ein neues Buch für die Klassen 8, 9 und 10 eingeführt werden. In diesem Fall müsste Ihr Kind im nächsten  Jahr noch einmal ein Buch für die Klassen (8), 9 und 10 kaufen.

Wir empfehlen daher, keine neuen mehrjährigen Bücher zu kaufen, sondern Gebrauchte, z.B. auf dem Schulbuchbasar.

Für die Sekundarstufe II stellt sich dieses Problem nicht, da hier ein Wechsel der Schulbücher frühestens im Schuljahr 2017/18 erfolgt.

Diese Information erfolgt unter Vorbehalt der momentan geltenden Regelung.

 

Der Ablauf am WTG ist folgendermaßen:

13.01.2016 bis 26.01.2016: Verteilung Merkblatt Lernmittelfreiheit inkl. Antragsformular

Sollten Sie dieses Merkblatt nicht erhalten haben, melden Sie sich bitte umgehend im Sekretariat.

bis 15.03.2016: Antragstellung auf unentgeltliche Ausleihe bei der Kreisverwaltung Neuwied

23.05.2016 bis 01.06.2016:  Ausgabe einer neuen persönlichen Kennnummer für jeden Schüler

Im Zeitraum vom 23.05.-01.06.16 werden die Freischaltcodes und Teilnahmehinweise zur Schulbuchausleihe für das kommende Schuljahr an Ihre Kinder verteilt.

Sollten Sie diese Kennnummer nicht erhalten, melden Sie sich bitte umgehend im Sekretariat!

02.06.2016 bis 24.06.2016:  Anmeldung zur Teilnahme im Internet

Sie haben damit die Möglichkeit, sich ab dem 02.06. bis zum 24.06.16 online zur entgeltlichen Schulbuchausleihe anzumelden.

Sobald Sie sich angemeldet haben, können Sie Einblick in die persönliche Schulbuchliste Ihres Kindes nehmen. Sollten Ihnen hier Unstimmigkeiten auffallen, kontaktieren Sie bitte umgehend unser Sekretariat (Frau Heinich) um diese zu prüfen.

Wenn Sie an der Schulbuchausleihe teilnehmen möchten, MÜSSEN Sie sich in diesem Zeitraum hierfür anmelden. Auch wenn noch nicht klar ist, ob Ihr Kind evtl. eine Klasse wiederholt oder die Schule wechseln wird. Die Anmeldung gilt schulübergreifend für ganz Rheinland-Pfalz.

04.07.2016 bis 15.07.2016: Ausgabe der Rücknahmescheine

Vermerkt sind die Bücher, die zurückgegeben werden müssen, sowie gegebenenfalls die Bücher, die für das kommende Schuljahr bei den Schülern verbleiben.

 11./12.07.2016: Rückgabe ausgeliehener Bücher in der Schule

Die Rückgabe erfolgt klassenweise nach Aufforderung.
Mitzubringen sind alle zur Rücknahme aufgeführten Bücher sowie der Rücknahmeschein.
Die Bücher werden von der Kreisverwaltung auf ihren Zustand hin kontrolliert; gegebenenfalls werden Schadenersatzansprüche geltend gemacht.

29./30.08.2016: Ausgabe neu ausgeliehener Bücher in der Schule

Die Ausgabe der neu ausgeliehenen Schulbücher findet am 1. und 2. Schultag statt.
Dann können auch wieder passende Buchschutzhüllen usw. erworben werden.

Die Ausgabe für die neuen Klassen 5 erfolgt am Dienstag, 30.08.2016.

Hinweis:

Die Schulbuchausleihe ist nicht Aufgabe der Schule, sondern Aufgabe des Landkreises Neuwied. Bei allmeinen Problemen werden Sie sich bitte an die spezielle Service-Nummer für die Schulbuchausleihe: 02631-803-120.

Ansprechpartnerin für spezielle organisatorische Fragen am WTG (z.B. Zusamensetzung der Buchpakete, Schulbuchliste) ist Frau Heinich.