Sie befinden sich hier » Außerunterrichtliches » Auslandskontakte » Ruanda » Aktion Tagwerk – Wandern für Ruanda

Aktion Tagwerk – Wandern für Ruanda

Ein wirklich großartiges Ergebnis – Herzlichen Dank allen Unterstützern und Spendern!!

ErgebnisWeg nach Ruanda

Das diesjährige Ergebnis des Spendenlaufs für Ruanda “Go for Africa”

Das diesjährige Ergebnis des Spendenlaufs für Ruanda “Go for Africa” hat

uns sehr überwältigt: es sind 8700,-€ zusammen gekommen; das ist fast das

Doppelte des letztjährigen Ergebnisses!

Die Klassen 7a und 8d haben mit rund 900€ die höchsten Klassenergebnisse

erzielt:

7a: 938,- € (im Durchschnitt über 32,- € pro Schüler)

8d: 894,-€ (im Durchschnitt über 35,- € pro Schüler).

Die Klassen 7c und 5a waren die zweiten Sammelsieger mit rund 580,-€

7c: 587,50 € (im Durchschnitt fast 19,- € pro Schüler); sie legte auch noch

die weiteste Wanderstrecke zurück.

5a: 576,04 € (im Durchschnitt rund 23,- € pro Schüler).

Diese vier Klassen trugen damit ca. ein Drittel der gesammelten

Schulspenden zusammen – ein großes Kompliment an euch! Die Klassen werden

mit einem Gutschein für die Eisdiele belohnt.

Es gab 14 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 8d, 7a, 8a, 8b, 7d, 5b,

5a, 6d und 5d, die 60,-€ und mehr als Einzelpersonen gesammelt haben und

dafür eine Urkunde bekommen: eine Schülerin aus der 8d sammelte 272,40€ und

wies damit zum zweiten Mal in Folge das höchste Sammelergebnis aller

Schüler auf! 7 Schülerinnen und Schüler sammelten über 100,-€, teils durch

Ideenreichtum, teils durch sehr fleißige Besuche ihrer Nachbarschaft; die

Klasse 8d organisierte sogar einen Kuchenverkauf und erzielte damit

Einnahmen von 140,-€.

Alle WTG-Schüler zusammen haben 6866 km zurück gelegt – auf dem Fußweg nach

Ruanda wären wir damit in der Zentralafrikanischen Republik gelandet –

immerhin! Ich bin sicher, dass wir den Weg bis zur Partnerschule geschafft

hätten, wenn wir alle Wege, die ihr beim Sammeln zu jeder Tür zurückgelegt

habt, noch mit einberechnet hätten!

Wir danken im Namen der Partnerschule in Ruanda und der durch die Aktion

Tagwerk unterstützten Kinder und Jugendlichen in Afrika sehr herzlich für

alle Bemühungen, Spenden zu sammeln und für die Spendenbereitschaft von

Nachbarn, Freunden, Verwandten, Eltern und allen, die sich sonst unseren

Bemühungen verbunden fühlen.

Die Ergebnisse im Klassenvergleich: Ruanda Ergebnis 2016 grafisch 1

Die Ergebnisse im Klassenvergleich: Ruanda Ergebnis 2016 grafisch 2

 

RZ-9-06-16

Rhein-Zeitung / 9.06.2016

 

Auch in diesem Jahr findet die jährliche Aktion Tagwerk – “Wandern für Ruanda” statt. Mit dem Erlös wollen wir wieder die Partnerschule in Ruanda unterstützen.

Inzwischen ist die Teilnahme an der Aktion Tagwerk – Wandern für Ruanda ein fester Bestandteil im schulischen Jahresverlauf; in diesem Jahr möchten wir insbesondere auch das SV-Projekt “Das WTG ist bunt” unterstützen.

In dem folgenden Bildvortrag von Frau B. Becker finden Sie Informationen über das Land, die Menschen und natürlich auch über unser Partnerschule.

Ruanda.ppt

Aktion Tagwerk - Wandern für Ruanda

Vor dem Start...

Vor dem Start…