Sie befinden sich hier » Außerunterrichtliches » AGs » SV AG » Tag der politischen Bildung

Tag der politischen Bildung

Der “Tag der politischen Bildung” am 23. Juni

Quelle: Shutterstock.com

Quelle: Shutterstock.com

Zusammen mit vielen Helfern entwickelte die SV erstmals einen Projekttag zur politischen Bildung, der im Zuge der Bundestagswahl 2017 an unserer Schule von Schülern für Schüler stattfinden wird. Am Projekttag werden die Klassen nicht nur von ihren Lehrern, sondern vor allem von ca. 35 freiwilligen Schülermoderatoren unterrichtet.

Während sich die Klassenstufe 5/6 dabei mit der Funktion von Nachrichten und deren Bedeutung für die Gesellschaft auseinandersetzen wird, beschäftigt sich die Klassenstufe 7/8 mit der Biografie der Kinderrechtsaktivistin Malala und erörtert die besondere Bedeutung von Bildung weltweit. Neue Nationalitätsströmungen in ganz Europa haben die Schüler der 9/10 dazu bewogen, sich näher mit den Motiven des europäischen Einigungsprozesses auseinanderzusetzen, um besser über aktuelle Herausforderungen der EU mitdiskutieren zu können. Da viele unserer Schüler in diesem Jahr zum ersten Mal wählen dürfen, freut es uns ganz besonders, alle Direktkandidaten des Wahlkreises an diesem Tag in unserer Schule begrüßen zu dürfen! Die Schüler der MSS werden die Möglichkeit haben, sich mit politischen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und ökologischen Fragestellungen rund um die Bundestagswahl auseinanderzusetzen, miteinander ins Gespräch zu kommen, zu diskutieren und in einer ersten, internen WTG-Wahl abzustimmen.

Die Ergebnisse aller Klassenstufen werden am Abend des Sommerfestes ausgestellt – alle Eltern und Großeltern sind herzlich eingeladen sich über den Projekttag zu informieren!