Sie befinden sich hier » Außerunterrichtliches » AGs » SV AG » Rucksackprojekt

Rucksackprojekt

Das Rucksackprojekt – Eine Aktion der SV im Schuljahr 2013/14

Kurz vor Ende des Schuljahres hat sich die Schülervertretung eine ganz besondere Spendenaktion zur Aufgabe gemacht: Das Rucksackprojekt in Kooperation mit der Organisation Mary‘s Meals Deutschland e.V.

Anders als in anderen Spendenaktionen sammelten die Schülerinnen und Schüler dieses Mal kein Geld, sondern packten Rucksäcke mit Schulmaterialien, Kleidungsstücken und Hygieneartikeln.

Diese, für uns selbstverständlichen Artikel, ermöglichen den Kindern in Malawi und Liberia die Teilnahme am Schulunterricht.

Die Schülerinnen und Schüler waren direkt begeistert und auch die Lehrer unterstützten die Aktion. Diese Begeisterung erkennt man an der hohen Anzahl von knapp 300 abgegebenen Rucksäcken.

Somit haben wir vom WTG knapp 300 afrikanischen Schülern die Teilnahme am Unterricht ermöglicht.

Im schulinternen Wettbewerb um die am meisten abgegebenen Rucksäcke pro Klasse/Kurs gab es ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den Jüngsten und den Ältesten der Schule.

Zu Beginn der Sammlung berichtete Frau Küll sehr euphorisch und siegessicher, dass in ihrer Klasse (5a) jeder Schüler und jede Schülerin einen Rucksack packt und die Klasse somit auf die stolze Summe von 28 Rucksäcken kommt. Doch diese Rechnung hatten die 5er ohne den 12 Englisch LK1 von Fr. Krüger gemacht. Diese 19 Oberstufenschüler/innen plus Kursleiterin packten gemeinsam sage und schreibe 32 Rucksäcke und konnten somit den Wettbewerb für sich entscheiden.

Als kleiner Trost für die Klasse von Frau Küll bleibt zu sagen: ihr habt ja in den nächsten Jahren noch Zeit diesen Wettbewerb für euch zu entscheiden.

Wir, die Schülervertretung, möchten uns auf diese Weise, stellvertretend für die afrikanischen Kinder, bei allen bedanken, die bei dieser Aktion mitgeholfen haben.

 

Für die SchülerInnenvertretung

Isabel Limbach

Die Sammlung wächst….

…Und sie wächst weiter!

Die SchülersprecherInnen zwischen fast 300 Rucksäcken

Der “Siegerkurs” – 12 E / Frau Krüger