Sie befinden sich hier » Außerunterrichtliches » AGs » Buslotsen AG

Buslotsen AG

Zielgruppe: Klasse 9-13

Ansprechpartner: Herr Greiff, Herr Ludwig

Treffen nach Absprache

Die überwiegende Zahl der Schüler am WTG sind Fahrschüler, die mit Bussen zur und von der Schule transportiert werden. Die über 70 Buslotsen des WTG und die Buslotsen der benachbarten Realschule sorgen dafür, dass das Warten und Einsteigen am Busbahnhof am Ende eines Schultags möglichst reibungslos funktioniert. Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit werden sie in einer Schulung durch die Unfallkasse Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit der Polizei zu Beginn der 9. Klasse geschult. Sie versehen ihren Dienst am Busbahnhof dann in der 9. und 10. Klasse. Einige sehr engagierte Schüler der MSS versehen ihren Dienst sogar darüber hinaus, während ihrer Zeit in der Oberstufe. Vollversammlungen der Buslotsen finden nach Bedarf in der Bibliothek statt. Interessierte Schüler der Klassen 8. werden am Ende des Schuljahres von Frau Schiele und Herrn Ludwig angesprochen.

Die TeilnehmerInnen der Buslotsen-AG bekommen regelmäßig schulintern eine professionelle Einweisung und Ausbildung; diese Aktionen wurden im Verlaufe des Jahres 2012 auch vom Kreis mit dem offiziellen Schulungsfahrzeug unterstützt.

Weitere Informationen zum Bustransport, Zuständigkeiten und den Fahrplänen finden Sie HIER