Sie befinden sich hier » Neues aus dem WTG » Chemieshow-AG beim Tag der offenen Tür am Rhein-Ahr-Campus in Remagen “RAC & DU”

Chemieshow-AG beim Tag der offenen Tür am Rhein-Ahr-Campus in Remagen “RAC & DU”

20. Mai 2013

Peter Petrischale, der Held unserer neuen Chemieshow, der buntes Motivationsspülmittel benutzt, ebenso bunte Träume  und T-Shirts hat, Riesengurken in seinem Garten züchtet und Bäume aus echtem Silber wachsen lassen kann, hat sich am Freitagnachmittag am Rhein-Ahr-Campus sehr gut präsentiert. Es verhalfen ihm die Mitglieder der Chemieshow-AG zum Leben: Paula Bentz, 7a; Daniel Lackmann und Johannes Kretz, 7b; Julius Bentz und Philipp Decker, 8e; Louis Drießen, 9c; Leonard Rößler und Alexander Thiele, MSS 12.

P. Petrischale hätte sich ohne die Unterstützung der Eltern, die gute Versorgung und Unterstützung durch Frau Hörster, Betreuerin des Ada-Lovelace-Projektes am Rhein-Ahr-Campus,  die  Trockeneis-Spenden der Firmen M+C Schiffer GmbH, Neustadt, und Yara Industrial GmbH, Bad Hönningen, sowie die Unterstützung durch den Fond der Chemischen Industrie bei der Anschaffung von Chenmikalien und Glasgeräten nicht in der Form vorstellen können – vielen Dank dafür!!

Nach der Show (d.h. in tatsächlichen “Arbeitsstunden” nach 5 Std Schule und 2,5 Std Fahrt, Aufbau und Vorführung) waren die Ch-Show-AGler immer noch interessiert an den Angeboten des RAC für ihre Altersgruppe. Mentorinnen des Ada-Lovelace-Projektes (mehr über Person und Projekt hier http://www.ada-lovelace.com/ada-lovelace/) hatten Mitmachstationen vorbereitet zum Löten eines Diodenmännchens, das per Batterieanschluß einen “roten Kopf” bekommt, oder  zum Erfahren des “Satzes des Pythagoras” an einem Holzmodell. Es war schön zu beobachten, wie das Interesse und die Fragen unserer Schüler die Mentorinnen begeisterten und umgekehrt deren Tipps beim Lösen der Mathe-und Technikaufgaben gerne angenommen wurden und zu lauthals bekundeten “Aha-Erlebnissen” führten.

Hier ein Ausschnitt aus der Pressemitteilung des RheinAhrCampus :

Am  Freitag, den 3.5.13 öffnete der RheinAhrCampus Remagen der Hochschule Koblenz wieder seine Türen für interessierte Besucher. Neben Maibowle und Kuchen gab es Informationsstände, Vorträge und Mitmachangebote für Interessierte, Schüler und Eltern die sich an diesem Tag über das Studienangebot am RheinAhrCampus informieren wollten.[..] Ein besonderes Highlight war die Chemie-Show des Wiedtal-Gymnasiums Neustadt. Die Schülerinnen und Schüler zeigten ein buntes und unterhaltsames Programm, das sie mit viel Engagement in ihrer Freizeit einstudiert haben.[...] Alle, die den „RAC&Du“ verpassten, haben am 15.11.2013 erneut die Möglichkeit, den Campus kennenzulernen. (weiterlesen unter http://www.rheinahrcampus.de/Pressemeldung.1597.0.html?&tx_ttnews[backPid]=2031&tx_ttnews[tt_news]=827&cHash=88f811cb97b4909d4cf1ce20759f7c74).

Ein dickes Lob und Anerkennung für das Engagement der Chemieshow-AG-Mitglieder!!                                                        Birgit Becker